Der Einsatz von Bodybuildern Dianabol (Dbol) im Kraftsport

Wenn es ein Steroid-Medikament mit einem Ruf gibt, der ihm vorausgeht, dann muss es Dianabol sein.

Die berüchtigte rosafarbene Pille, die Sie in wenigen Tagen zum „Riesen“ machen kann. Das ‚Wohlfühl‘-Steroid, das‘ einfachste Steroid ‚, um groß zu werden.

Wir haben so manche Anekdote über das große D. gehört.

Unsere Verbindung mit Dianabol begann in den frühen 1980er Jahren, als es sich um Turnhallen und Sportplätze handelte.

Es wurde sehr empfohlen von einem Typ, der einen berüchtigten Ruf auf der Strecke hatte. Ganz zu schweigen davon, dass fast alle unter ihm in den Schatten stellten. Junge, war er groß?

Er starb aber auch vorzeitig im Alter von 38 Jahren aufgrund eines Herzstillstands.

Tatsächlich starben viele große Männer in den 80er Jahren vorzeitig und dies war der Grund, warum in der medizinischen Gemeinschaft Alarmglocken über Steroidmissbrauch läuteten.

Nun, das ist für einen anderen Tag.

Heute werden wir über Dianabol sprechen, das berühmteste orale Steroid aller Zeiten.

Chemische Struktur

Dianabol ist der Markenname für Methandrostenolon, ein von Testosteron abgeleitetes anaboles Steroid.

Am Testosteronhormon werden zwei Änderungen vorgenommen. Eine Doppelbindung an den Kohlenstoff – 1 und 2 – Positionen gegeben , und eine Methylgruppe an der 17 hinzugefügt ten Position.

Dies verringert die Androgenität des Arzneimittels signifikant, verstärkt die anabole Natur und ermöglicht es, dass es überlebt und durch die Leber abgebaut wird.

Gemeinsame Namen

Methandrostenolon wurde von Ciba unter dem Markennamen Dianabol vermarktet, bis es 1983 aufgrund des zunehmenden Drucks der FDA endgültig den Stopfen auf der Verbindung abzog.

LESEN  Die Vorteile und Nachteile von Sustanon 250 beim Aufbau hochwertiger Muskelmasse

Aber das ist der Name, der mit der Droge synonym gewesen ist.

Einige der anderen Spitznamen, unter denen es bekannt ist, sind Anabol, Danabol, Vetanabol und die D-Bombe.

Dianabol

Hauptanwendungen

Da es sich um ein Testosteron-abgeleitetes anaboles Steroid handelt, hat Dianabol eine sehr direkte Wirkung auf den menschlichen Körper in einer leistungssteigernden Umgebung.

Es erhöht die Stickstoffretention, die Proteinsynthese und die Glykogenolyse (bessere Verwendung der von uns konsumierten Kohlenhydrate).

Aber das wäre gelinde gesagt, denn die Ergebnisse, die man mit Dianabol erzielt, sind anders als bei jedem anderen Steroid.

Massengewinn:

Wenn Sie schon immer ein starker Gewinner waren, wird Dianabol die Waage in kürzester Zeit bewegen. Es ist zweifellos eine der effektivsten Steroide, die jemals an Masse gewonnen haben. Es gibt Leute, die die Droge wegwerfen und sagen, dass die gesamte Masse, die Sie gewinnen, Wasser und Glykogen ist. Das ist eine riesige Ladung Stier. Es ist wahr, dass Dianabol Wassereinlagerungen verursacht und Sie etwas von diesem Wasser verlieren, wenn Sie die Droge loswerden. Aber Sie können einige ordentliche Muskelgewinne erzielen, während Sie auf Zyklus sind. Und Sie können diese Gewinne auch mit einem guten PCT behalten.

Stärke:

Dianabol konkurriert mit Winstrol in zunehmender Stärke. Sie fahren durch Hochebenen und setzen neue persönliche Bestleistungen. Auf der Strecke bist du stärker und schneller als je zuvor. Auch diese Gewinne treten schnell auf. Fast dramatisch , wenn man es so ausdrückt. Die meisten Anfänger von Dianabol sind überrascht, wie schnell sie Platten auf die Stange schieben können.

Nebenwirkungen

Leider ist Dianabol auch eines der riskantesten Steroide, die Sie zur Leistungssteigerung verwenden können.

Es ist verpflichtet, einige schwerwiegende Nebenwirkungen zu verursachen, von denen einige dauerhaft und irreparabel sind.

LESEN  Der Wirkungsmechanismus von Primobolan (Cousin): die Wirkung eines Steroids auf den Körper, ein Bodybuilder

Das ist, wenn Sie es sorglos verwenden, was viele Erstklässler schuldig sind.

  • Östrogene Nebenwirkungen : Dianabol ist mäßig, wenn es um Aromataseaktivität geht. Aber wenn es aromatisiert, wird es in Methylestradiol umgewandelt, eine stärkere Version von Estradiol. Dies kann zu starker Wassereinlagerung und auch zu Gynäkomastie führen. Was die Sache noch schlimmer macht, ist, dass die Nebenwirkungen so dramatisch sein können wie die positiven Vorteile von Dianabol. Sie können über Nacht auftreten. Die Wassereinlagerung kann einen hohen Blutdruck verursachen, der fast unvermeidlich ist.
  • Androgene Nebenwirkungen: Die strukturelle Veränderung des Hormons verringert die Androgenität von Dianabol in hohem Maße. Aber es kann immer noch Haarausfall, Akne und eine Reihe anderer androgener Nebenwirkungen verursachen, wenn Sie dazu neigen. Bei Frauen kann es zu einer Virilisierung kommen.
  • Hepatotoxizität und Cholesterin: Da Dianabol ein 17C-AA-Steroid ist, wirkt es hepatotoxisch und kann Ihren guten Cholesterinspiegel stark senken und anschließend das schlechte Cholesterin erhöhen. Wenn Sie eine Vorgeschichte mit schlechtem Cholesterin oder Lebererkrankungen haben, sollten Sie Dianabol vollständig meiden.
  • Suppression: Dianabol verursacht eine schwere Testosteron-Suppression, die an ein vollständiges Herunterfahren grenzt. Sie könnten also bis zu 20 Pfund zunehmen. sehr schnell. Aber ohne Testosteron verlieren Sie es schneller, als Sie es gewonnen haben.
Dianabol (Dbol)

Dosierung und Stapel

Machen Sie keinen Fehler, Methandrostenolone ist ein extrem starkes Medikament und trotz allem, was Sie auf Messaging-Boards lesen könnten , brauchen Sie wahrscheinlich keine hohe Dosis, um gute Ergebnisse zu erzielen .

Für Männer:

15 mg / Tag aufgeteilt in zwei oder drei Dosen für 8-12 Wochen. Das ist eine sehr niedrige Dosis. Aber es kann Ihnen gute Ergebnisse bringen. Wenn Sie mehrere Zyklen mit Dianabol durchlaufen haben, können Sie bis zu 25-35 mg / Tag einnehmen.

LESEN  Die Vorteile von Anavar (Oxandrolone) beim Bodybuilding and Powerlifting

Sogar 50 mg / Tag. Aber das ist die Obergrenze für uns. Wir würden persönlich niemals etwas über 50 mg empfehlen. Nicht, wenn Sie Kai Greene sind.

Sie können Dianabol auch als Kickstarter für Ihren Testosteronzyklus in den ersten vier Wochen verwenden.

Für Frauen:

5 mg / Tag für 8-12 Wochen. Selbst bei 10 mg / Tag besteht ein ernstes Risiko der Virilisierung, das mit niedrigen Dosen und PCT vollständig vermieden werden kann.

Dianabol gegen Superdrol gegen Anadrol

Alle drei dieser Steroide sind mächtige Massengewinner, die einen glauben lassen, man könne eines gegen das andere tauschen.

Aber sie sind wie Orangen und Äpfel.

Dianabol ist ein Testosteron-Derivat, während Superdrol von DHT abgeleitet ist.

Superdrol kann Ihnen helfen, mehr Masse zu gewinnen, birgt jedoch das Risiko von Nebenwirkungen, die schwerwiegender sind als Dianabol.

Das Gleiche gilt für Anadrol . Es könnte Sie größer machen als Dianabol, aber wenn Sie zu den Seiten neigen, dann wird es Ihre Energieniveaus völlig zerstören und Ihren Appetit töten.

Allerdings sollten Sie eines dieser beiden Steroide ausprobieren, wenn Dianabol schwerwiegende Nebenwirkungen wie Gyno oder Wassereinlagerungen hervorruft.

Michael Schmid

Next Post

Anadrol (Oxymetholon) - das beste Steroid für den Muskelaufbau

Do Jan 23 , 2020
Vor langer, langer Zeit, als wir mit anabolen Steroiden begannen, gab es einige Namen, die üblicherweise in Fitnessstudios herumgeworfen wurden. Die D-Bombe, wenn Sie schnell ein paar Pfund hinzufügen wollten. Winny, wenn Sie Ihr Hubplateau durchbrechen wollen. Deca, wenn Sie in den Gelenken wund waren. Clen, wenn du das Fett abfackeln willst. Und Anadrol, wenn Sie sich […]
Anadrol (Oxymetholon) - das beste Steroid für den Muskelaufbau